Gerhild Gottschald : Danksagung

Veröffentlicht am 17.November 2018

DANKSAGUNG
Ich fühle mich allein gelassen
und habe dich doch gehen lassen.
Dein Leiden war viel zu groß.
Der Schmerz, die Trauer lassen mich nicht los.
Herzlichen Dank für die vielen Beweise aufrichtiger
Anteilnahme am Tode meiner lieben Frau

Gerhild Gottschald
Ich möchte allen, die versucht haben,
Schmerz und Leid zu lindern, von ganzem Herzen danken.
Vor allem gilt mein aufrichtiger Dank meinen Kindern
Ines, Uta und Jan, dem Pflegedienst Pharos,
dem Brückenteam des St. Joseph-Stifts Dresden
und Dr. Michaelsen und Team.
In großer Dankbarkeit und Trauer
Gerhard Gottschald
Dresden, im November 2018

Ehrungen und Nachrichten

  • 06-11-2019
    Vor einem Jahr hast du den Kampf verloren. Ich bin heute noch untroestlich​. Meine Gedanken sind immer noch bei dir. Dein Gerd. Schlafe in aller Ruhe
Zurück