Gerlinde Hempel : Danksagung

Veröffentlicht am 9.Juli 2021

„Hast Du Angst vor dem Tod?“ fragte der kleine Prinz die Rose.
Darauf antwortete sie: „Aber nein. Ich habe doch gelebt.
Ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt, so viel ich konnte.
Und Liebe, tausendfach verschenkt, kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben.“
(A. de Saint-Exupéry)

Wir haben Abschied genommen von unserer lieben Mutti,
Schwiegermutti und Oma

Gerlinde Hempel
Wir bedanken uns bei allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn und Bekannten für die vielfältigen und liebevollen Zeichen
der Anteilnahme und Verbundenheit. Es hat uns sehr berührt und getröstet zu
erfahren, wie sehr sie geschätzt wurde.
Unser besonderer Dank gilt der Praxis Berit Rasche, dem ASB Stolpen,
dem Bestattungshaus LOHR und dem Redner Herrn Albert
sowie dem Erbgericht Langenwolmsdorf.
In liebevoller Erinnerung und großer Dankbarkeit
Ihre Kinder, Schwiegerkinder und Enkel
Langenwolmsdorf, im Juni 2021
Der Tod ist wie ein Horizont, dieser ist nichts anderes
als die Grenze unserer Wahrnehmung.
Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere,
ihn hinter der Grenze zu sehen.

Zurück