Gertraude Mietsch : Danksagung

Veröffentlicht am 10.May 2019

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist
und eine Last fallen lassen dürfen,
die man lange getragen hat,
das ist eine köstliche, eine wunderbare Sache.
Hermann Hesse

Danke
Es ist uns ein tiefes Bedürfnis, uns bei allen
Verwandten, Freunden und Bekannten,
welche uns in den schweren Stunden des Abschieds
in vielfältiger Weise Kraft und Trost spendeten,
liebevolle Worte gesprochen und geschrieben haben,
von Herzen zu bedanken.
Weiterhin danken wir für die Blumengrüße,
für die Geldzuwendungen sowie für
das ehrende Geleit auf ihrem letzten Weg.

Gertraude Mietsch
Dank sagen möchten wir Herrn Pfarrer Balcar,
Herrn Dr. Reck und seinen Mitarbeitern,
dem Wichernhaus Mittelherwigsdorf,
Herrn Simmchen für die musikalische Umrahmung
sowie dem Bestattungsinstitut Fuchs
für alle Hilfe und Unterstützung.
In Liebe und Dankbarkeit
Andreas und Christine Mietsch
mit Familien

Zurück