Gisela Kruschinski : Danksagung

Veröffentlicht am 10.Januar 2019

Es war uns ein großer Trost, nicht allein zu sein bei
dem schmerzlichen Abschied unserer lieben Mutter

Gisela Kruschinski

D
A
N
K
E

geb. Rockstroh
Und es war ein großer Trost, wahrzunehmen, dass
so viele Menschen, die sie kannten, sie auch geliebt,
geschätzt und geachtet haben.
Wir möchten deshalb allen von Herzen danken, die
unsere Mutter auf ihrem letzten Weg begleitet und
ihre aufrichtige Anteilnahme und Verbundenheit
auf vielfältige Weise zum Ausdruck gebracht haben.
Wir danken auch dem Personal des ASB Pflegeheimes „Haus Rosengarten“ in Löbau, Pfarrer Noack
für die tröstenden Worte und dem Bestattungsinstitut Uta Schilder für die hilfreiche Unterstützung.
In stiller Trauer
Sohn Frank mit Familie
Sohn Siegfried mit Familie
im Namen aller Angehörigen

Zurück