Gottfried Glöckner : Danksagung

Veröffentlicht am 11.August 2020

Danksagung
Behaltet mich so in Erinnerung, wie ich in den
schönsten Stunden meines Lebens bei euch war.

Tief bewegt von der überaus großen Anteilnahme
durch stillen Händedruck, liebevollen Umarmungen,
herzlich geschriebenen Worten, ehrendes Geleit,
Blumen und Geldzuwendungen, welche uns
beim Abschiednehmen von meinem lieben Mann,
unserem guten Vater, Großvater und Urgroßvater, Herrn

Gottfried Glöckner
* 26. 10. 1936

† 14. 06. 2020

entgegengebracht wurde, möchten wir uns bei allen
Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten
ganz herzlich bedanken.
Unser ganz besonderer Dank gilt Dr. Kurenz, dem Pflegepersonal der Diakonie, dem Bestattungshaus Ingo Bejsovec,
dem Volkschor Reichenau, dem Kirchenchor Pretzschendorf,
Kantor Kleinert, Herrn Pfarrer Wüst für seine tröstenden Worte,
den Bläsern sowie dem Gasthof zum Fürstenthal Kleinbobritzsch
für die gute Bewirtung.
In Liebe und Dankbarkeit:
Deine Monika
Deine Töchter Simone und Kerstin
mit Familien
Reichenau und Röthenbach, im August 2020

Zurück