Gottfried Schuster : Danksagung

Veröffentlicht am 12.Januar 2019

Danksagung
Begrenzt ist das Leben, unendlich die Erinnerung.
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme, die
uns durch ehrendes Geleit, stillen Händedruck, herzliche Umarmung, Geldzuwendungen und liebevoll
geschriebene Worte beim Abschiednehmen von meinem
lieben Mann

Gottfried Schuster
entgegengebracht wurden, möchten wir
allen Verwandten, Bekannten, Nachbarn
und Sportfreunden unseren herzlichen
Dank aussprechen.
Ein
besonderer
Dank
gilt
dem
Blumenhaus Uecker, der Gaststätte
„Mistschänke“, dem Bläser Herrn Jurenz,
der Trauerrednerin Frau Förster für ihre
einfühlsamen
Worte
sowie
dem
Bestattungshaus DOLOR.
In liebevoller Erinnerung:
Deine liebe Ute
im Namen aller Angehörigen
Großenhain, im Januar 2019

Zurück