Gudrun Pfennig : Danksagung

Veröffentlicht am 8.Februar 2020

Danksagung
Wir nahmen Abschied in Liebe und dankbarer Erinnerung
an die schöne Zeit, die sie uns geschenkt hat.
Einen geliebten Menschen zu verlieren ist sehr schwer.
Aber es ist tröstend zu erfahren, wie viel Liebe, Freundschaft
und Achtung man ihr entgegen gebracht hat. Wir danken
allen Verwandten, Bekannten, Freunden, Nachbarn und ihren
Kameraden der FFW Baßlitz, die sich mit uns verbunden
fühlten, ihre herzliche Anteilnahme auf vielfältige Weise zum
Ausdruck brachten und uns auf dem letzten Weg von unserer
lieben Oma, Uroma, Schwester und Tante, Frau

Gudrun Pfennig
begleitet haben.
Dank gilt Herrn Dr. med. S. Kümmel, dem
Pflegedienst des DRK Ebersbach, Herrn Pfarrer
Zehme für seine tröstenden Worte sowie dem
Bestattungshaus Götze-Jahn.
In liebevoller Erinnerung:
Ihre Enkel Thomas, Andreas und Janett
mit ihren Familien
Baßlitz, im Februar 2020

Zurück