Gudrun Schulzensohn : Danksagung

Veröffentlicht am 8.Dezember 2018

Wir mussten Dich gehen lassen
und konnten nichts tun.
Still und voll Schmerz hoffen wir,
Du kannst nun ruhen.
Für die Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch stillen Händedruck, eine liebe Umarmung, Worte, gesprochen oder geschrieben, für Blumen und Geldzuwendungen
sowie das ehrende Geleit beim Abschiednehmen von unserer lieben Entschlafenen

Gudrun Schulzensohn
danken wir allen Verwandten, Nachbarn, Freunden, ehemaligen Schulkameraden und Arbeitskollegen sehr herzlich.
Besonderer Dank gilt dem Bestattungsinstitut Schenk und den
Bläsern für die Ausgestaltung der Trauerfeier.
In stiller Trauer
Tochter Anett Kollrodt mit Familie
Rövershagen, im Dezember 2018

Zurück