Günther Bartusch : Danksagung

Veröffentlicht am 19.März 2018

Danksagung
Man lebt zweimal:
das erste Mal in der Wirklichkeit,
das zweite Mal in der Erinnerung.
Honoré de Balzac

Wir haben Abschied genommen von meinem lieben Mann,
unserem Papa, liebevollen Opa, Bruder, Schwager, Onkel und
Freund

Günther Bartusch
Unser Dank gilt den Ärzten und Schwestern der Palliativstation Bautzen und Frau Dr. Freidt für ihre jahrelange Betreuung.
Von ganzem Herzen möchten wir uns bei den ehemaligen Kollegen und Schülern der Schule Baruth, den Tischtennisfreunden
in Baruth und in Obergurig, seinen Oberschulfreunden und bei
unseren Nachbarn und Freunden bedanken, die ihre Anteilnahme und ihr Mitgefühl auf so vielfältige Weise zum Ausdruck
gebracht haben.
Es hat uns sehr berührt und getröstet, noch einmal zu erfahren,
wie viel Zuneigung, Freundschaft und Achtung meinem Mann
entgegengebracht wurden.
Ein besonderer Dank Herrn Koban, für seine zu Herzen gehenden Worte in der Stunde des Abschieds, dem Bestattungshaus
Jürgen Schilder, insbesondere Frau Ritter, für die Beratung, den
Beistand und die würdevolle Ausgestaltung der Trauerfeier.
Ursula Bartusch
im Namen aller Angehörigen
Ebendörfel, im März 2018

Zurück