Günther Nase : Danksagung

Veröffentlicht am 21.Januar 2021

Jesus spricht: „Ich bin die Auferstehung und das Leben.
Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt.“
Joh. 11,25

In dieser Zuversicht trauern wir in dankbarer
Erinnerung um unseren Bruder, Vater, Opa
und Uropa

Günther Nase
geboren: 13. 01. 1937
gestorben: 15. 12. 2020
Sohn Matthias mit Familie
Töchter Mirjam, Esther und Lydia mit Familien
Schwester Waltraud mit Familie
im Namen aller Angehörigen
Am 22. 12. 2020 haben wir seinen Leib zum Grab begleitet.
Wir danken allen ganz herzlich, die durch tröstende Worte,
wertvolle Gedanken, Geldspenden oder Blumen Trost und
Wertschätzung zum Ausdruck gebracht haben.
Großröhrsdorf, im Januar 2021

Zurück