Günther Noack : Danksagung

Veröffentlicht am 12.Januar 2019

Danksagung
Nach der Zeit der Tränen und der tiefen Trauer bleibt die
Erinnerung. Die Erinnerung ist unsterblich und gibt uns Trost und
Kraft.

Günther Noack
Herzlichen Dank
für die große Anteilnahme, die mitfühlenden
Worte und liebevollen Umarmungen.
Unser Dank gilt auch den Therapeuten für
die jahrelange Betreuung, den Bewohnern
und Mitarbeitern der „Sidonienhöfe“ und dem
Pflegeteam von der Seniorenresidenz Gutenbergstraße in Radebeul.
In stiller Trauer:
Seine Inge
im Namen aller Angehörigen
Radebeul, im Januar 2019

Zurück