Hanna Heinke : Danksagung

Veröffentlicht am 16.November 2019

Danksagung
Niemand ist fort, den man liebt.
Liebe ist die ewige Gegenwart.
Stefan Zweig

Abschied nehmen von meiner lieben Frau, Mutti, Omi und
Uromi, Frau

Hanna Heinke
bedeutet Trauer und Schmerz.
Wir danken allen, die ihre Liebe, Freundschaft und Verbundenheit durch stilles Gedenken, Blumen, Briefe und die
Begleitung am Grab zum Ausdruck brachten. Danke auch
an das DRK Seniorenheim, dem Bestattungshaus Peege und
an Herrn Pfarrer Johannes Keller.
In Liebe
Ihr Ehemann Peter und Tochter Katrin
ihre Enkel Anne und Felix mit Familie
Schlottwitz, Glashütte

Zurück