Hans-Joachim Knesche : Danksagung

Veröffentlicht am 13.Juli 2019

Danksagung
Der Lebenskreis hat sich geschlossen,
was bleibt sind Erinnerung und Dank.
Tief bewegt von der Anteilnahme, den vielen Beweisen des
Mitgefühls und der Verehrung durch tröstende Worte,
stillen Händedruck, Blumenschmuck, Geldzuwendungen
sowie ehrendes Geleit in den schmerzlichen Stunden des
Abschieds von meinem lieben Mann, unserem Vater,
Stiefvater, Schwiegervater, Opa und Uropa

Hans-Joachim Knesche
möchten wir allen Verwandten, Bekannten
und Freunden recht herzlich danken. Ein
besonderer Dank gilt dem Krankenhaus
Riesa mit dem Sozialdienst, dem Seniorenzentrum AZURIT, der Hausärztin Frau
Dr. Wohlgemuth, der Trauerrednerin Frau
Förster sowie dem Bestattungshaus DOLOR.
In stillem Gedenken:
Deine liebe Ursel
Deine Tochter Romie mit Familie
Dein Sohn Hans-Peter mit Familie
im Namen aller Angehörigen
Großenhain, Lampertswalde, Krauschütz, im Juli 2019

Zurück