Hans-Jürgen Krug : Danksagung

Veröffentlicht am 10.Oktober 2020

Danksagung
„Ohne Dich Zwei Worte so leicht zu sagen
und doch so endlos schwer zu ertragen.“

Hans-Jürgen Krug
* 06. 07. 1959

† 07. 09. 2020

Es war ein großer Trost, nicht allein zu sein bei dem
schmerzlichen Abschied von dem Menschen, den ich so
sehr geliebt habe. Und es war ein großer Trost, wahrzunehmen, dass so viele andere Menschen, die ihn kannten,
ihn auch geliebt, geschätzt und geachtet haben.
Ich möchte deshalb allen von Herzen danken, die meinen
geliebten Mann auf seinem letzten Weg begleitet haben, für
die aufrichtige Anteilnahme und Verbundenheit, die vielen
berührenden, gesprochenen und geschriebenen Worte, für
herzliche Umarmungen, wenn die Worte fehlten, für die
wunderschönen Blumen und Geldzuwendungen.
Unser Dank gilt auch der Rednerin Sylvia Puchstein
für die einfühlsamen Worte, dem Floristikfachgeschäft
Carmen Dreßler für die wundervollen Blumengestecke und
würdevolle Dekoration sowie dem Bestattungshaus Billing.
Kerstin Krug
im Namen aller Angehörigen

Zurück