Hans-Jürgen Zerm : Danksagung

Veröffentlicht am 23.März 2019

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war, ist nicht mehr.
Was bleibt sind dankbare Erinnerungen,
die uns niemand nehmen kann.

Danke
Für die erwiesene, aufrichtige Anteilnahme durch liebevoll geschriebene Worte, tröstende Umarmungen, den mitfühlenden Händedruck,
Blumen, Geldzuwendungen sowie das ehrende Geleit beim Abschied
von meinem lieben Ehemann

Hans-Jürgen Zerm
danken wir allen Verwandten, Freunden, Nachbarn,
Bekannten und ehemaligen Kollegen vom Labor
Großerkmannsdorf und der Gaststätte „Hutberg“ in
Kamenz. Besonderer Dank gilt dem Redner Herrn
Stephan sowie dem Bestattungshaus Winkler.
In liebevollem Gedenken:
Seine Ehefrau Martina
sein Lutz mit Sylvia
sein Ralf mit Angela, Melanie und Antonia
sein Dirk mit Stefanie
sein Alexander mit Anja, Clemens, Tim und Karl
Radeberg, im März 2019

Zurück