Hans-Karl Kiok : Danksagung

Veröffentlicht am 18.Juni 2018

Danksagung
Schmerzlich ist der Abschied, doch dich
erlöst zu wissen, gibt uns Trost und Kraft.

Hans-Karl Kiok
geb. 9. 11. 1932

gest. 18. 5. 2018

Tief bewegt von der großen Anteilnahme und Wertschätzung, welche auf vielfältige Weise zum Ausdruck
gebracht wurde, für die Verbundenheit und herzliche
Umarmung, möchten wir allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn, ehemaligen Kommilitonen und Arbeitskollegen, den Sportfreunden der Seniorengruppe und
seinen langjährigen Jagdkameraden sowie den
„Polenztaler Jagdhornbläsern“ herzlich danken.
Besonderer Dank gilt Frau Dr. Forker und Ihren Mitarbeiterinnen sowie der Palliativstation des Klinikums Sebnitz.
Danke dem Bestattungshaus Lohr, dem Redner Herrn
Meißner und der Floristin Manja Lauber für die wunderschöne Gestaltung der Trauerfeier.
In stiller Trauer
Ehefrau Evelin
im Namen aller Angehörigen

Ehrungen und Nachrichten

  • 12-07-2018
    Hildtraut Hamann aus Stolpen
Zurück