Harry Mehnert : Danksagung

Veröffentlicht am 14.Juli 2018

Alles hat seine Zeit, sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben, sich loslassen und erinnern.
Nachdem wir unseren lieben Entschlafenen

Harry Mehnert
zur letzten Ruhe gebettet haben, möchten
wir allen danken, die uns durch stillen
Händedruck, Geldzuwendungen und Blumenschmuck, ihre Anteilnahme entgegenbrachten.
Besonderer Dank gilt dem Universitätsklinikum Dresden,
der Heliosklinik Freital und ihren Pflegeteams, dem
Intensivteam von Coravita Freital für die vorbildliche
Pflege, Frau Hebold für ihre einfühlsamen Worte und dem
Bestattungsinstitut Korom.
In liebevoller Erinnerung:
Monika Mehnert
Jens und Bettina Mehnert
Freital und Hattingen, im Juli 2018

Zurück