Heinz Friedland : Danksagung

Veröffentlicht am 19.May 2018

Ich bin so gern gefahren durch Feld und Wald und Flur.
Jetzt bin ich heimgegangen zum Schöpfer der Natur.
Der Schmerz über den Verlust eines geliebten Menschen hält noch immer an.
Doch es hat uns allen gut getan, eine so große Anteilnahme zu erfahren,
dass so viel Liebe, Freundschaft und Achtung meinem lieben Mann,
unserem Vater, Schwiegervater, Opa und „Tick-Tack-Opa“

Heinz Friedland
* 4.10.1934

V 21.4.2018

zu Ehren und zum Trost entgegengebracht wurde.
Herzlichen Dank sagen wir allen, die uns ihr Mitgefühl
durch Worte, Briefe, Blumen und Spenden zum Ausdruck gebracht haben.
Unser ganz besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus Dräger,
der Gaststätte “Zur Neiße-Aue”, Kantor Striegler für die musikalische Begleitung und
Pfarrer Schmidt für seine tröstenden und gedenkenden Worte.

Renate Friedland
im Namen aller Angehörigen
Nieder-Neundorf, im Mai 2018

Zurück