Heinz Haufe : Danksagung

Veröffentlicht am 12.Januar 2019

Danksagung
Einschlafen dürfen, wenn man das Leben nicht mehr selbst
gestalten kann, ist Erlösung und Trost für alle.
Nachdem wir in Liebe und Dankbarkeit Abschied genommen
haben von meinem Ehemann, unserem lieben Vati, Schwiegervati, Opi, Uropi, Bruder, Schwager und Onkel

Heinz Haufe
möchten wir uns bei allen Verwandten, Nachbarn, Freunden und Bekannten für die
liebevoll erwiesene Anteilnahme durch stillen Händedruck, herzlich geschriebene
Worte, schönen Blumenschmuck und Geldzuwendungen sowie das ehrende Geleit
zu seiner letzten Ruhestätte ganz herzlich bedanken.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Dr. Sickert mit seinem Team, der Palliativstation im
KKH Bautzen, Herrn Pfarrer Ramsch, der FFW Preititz, der Gärtnerei Quiel, dem
Sportlerheim Herrn Noack, den Bläsern und dem Bestattungsinstitut Uta Schilder für
die hilfreiche Unterstützung.
In stiller Trauer:
Ehefrau Helga
Kinder mit Familien
Preititz, im Januar 2019

Zurück