Heinz Kerschner : Danksagung

Veröffentlicht am 7.Dezember 2019

Danksagung
Dein Lebensweg ist zu Ende.
Die Lebenstür hat sich geschlossen.
Wir danken dir, dass deine Tür immer für
uns offen war
und wir dich ein Stück des Weges begleiten durften.
Nachdem wir unseren lieben Vati, Schwiegervati,
Opa, Uropa und Onkel, Herrn

Heinz Kerschner
mit seiner geliebten Frau und Gottes Segen vereint haben, ist es
uns ein Bedürfnis allen zu danken, die sich in unserer Trauer mit
uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf die vielfältigste
Weise zum Ausdruck brachten.
Besonderer Dank an Frau Pfarrerin Gisela Merkel-Manzer für ihre
tröstenden Worte, dem Bestattungsinstitut Teuchert für die kompetente Begleitung und Betreuung und an alle, die zur würdevollen
Beisetzung beigetragen haben.
Ein großer Dank gilt auch den Mitarbeitern des Seniorenpflegeheimes „Hansahaus“, die ihn bis zuletzt betreut haben.
All das gibt Kraft und Zuversicht.
In Liebe und Dankbarkeit:
Seine Kinder Monika, Thomas, Irina und Andrea
im Namen aller Angehörigen

Zurück