Heinz Schlitzkus : Danksagung

Veröffentlicht am 4.May 2019

Danksagung
Weinet nicht an meinem Grabe,
gönnt mir nun die ewige Ruh,
denkt was ich gelitten habe, eh ich schloss die Augen zu.

Heinz Schlitzkus
Für die aufrichtige Anteilnahme und Unterstützung möchte ich mich auf diesem Wege
bei allen Verwandten, Bekannten, Freunden
und Nachbarn bedanken.
Mein Dank gilt auch seinen behandelnden
Ärzten, ganz besonders Dr. Däßler und dem
Schwesternteam für die liebevolle Behandlung und Pflege meines Mannes.
Seine Ehefrau Isolde
Freital, im April 2019

Zurück