Heinz Sturm : Danksagung

Veröffentlicht am 30.Juli 2020

Danksagung
Weint um mich, wenn ihr denkt weinen zu müssen,
aber lasst euch auch Raum zum Lächeln, immer dann,
wenn ihr an mich denkt. Seid dankbar für die schönen
Erinnerungen, die euch für immer bleiben.
Wir können es noch immer nicht in Worte fassen und der Schmerz
wird wohl nie vergehen. Aber die Liebe zu dir wird immer bleiben.
Und auch wir durften erfahren, wie viel Liebe, Achtung, Freundschaft und Anerkennung unserem lieben

Heinz Sturm
bei seinem Abschied entgegengebracht wurde.
Wir sind beeindruckt, wie sehr er geschätzt wurde
und möchten uns auf diesem Wege bei allen
Verwandten, Bekannten, Nachbarn, Freunden,
Wegbegleitern herzlich für die Beweise der Anteilnahme durch tröstende Worte gesprochen oder
geschrieben, eine herzliche Umarmung sowie
Blumen und zahlreiche Zuwendungen bedanken.
Besonderer Dank gilt auch dem Bestattungsinstitut Schuster und dem Redner Herrn Voigt. Sie
alle haben ihm einen würdevollen und erhebenden
Abschied bereitet.
In dankbarer Erinnerung:
Seine Annelies
seine Kinder Andreas und Kerstin
Großröhrsdorf, im Juli 2020

Zurück