Helga Häntschel : Danksagung

Veröffentlicht am 8.August 2020

„Je lebendiger und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung
in eine stille Freude.“
In Liebe und Dankbarkeit haben wir Abschied genommen
von meiner lieben Mutti, Schwiegermutter, unserer Oma und
Uroma

Helga Häntschel
geb. Apelt
Wir möchten uns bei allen Verwandten,
Freunden, Nachbarn, ehemaligen Arbeitskollegen und Klassenkameraden auf das
Herzlichste bedanken. Danke für die vielen
stummen Umarmungen, die tröstenden Worte
gesprochen und geschrieben und die Geldzuwendungen.
Danke sagen wir auch dem Pflegestift
Seifhennersdorf, Station Burgsberg und dem
Bestattungsinstitut Reichelt aus Ebersbach.
In liebevoller Erinnerung:
Tochter Ingrid mit Udo
und Familie
Seifhennersdorf, im Juli 2020

Zurück