Helmut Berge : Danksagung

Veröffentlicht am 23.November 2019

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
die niemand nehmen kann.
Nachdem wir unseren lieben Verstorbenen

Helmut Berge
zur letzten Ruhe gebettet haben, ist es uns ein Herzensbedürfnis uns bei allen Verwandten, Freunden, Nachbarn
und Bekannten für die erwiesene überaus große Anteilnahme zu bedanken.
Ein besonderer Dank gilt den Kameraden der FFw Liebstadt, dem Schützenverein Heidenholz e.V. Breitenau und
den Jägern der Pachtgemeinschaft Döbra.
Ein großer Dank auch an die Hausärztin Carolin Zibolowski und ihr Team, den Ärzten und Schwestern der
Station B4, D1 und D2 im Heliosklinikum Pirna für die
Betreuung sowie dem Redner Herrn Bodo Wilkens und
dem Bestattungshaus Billing für die würdevolle Begleitung
auf seinem letzten Weg.
In stiller Trauer
seine Erika
seine Söhne Peter und Jens mit Familien
Liebstadt, im November 2019

Zurück