Helmut Rattay : Danksagung

Veröffentlicht am 26.März 2020

„In der Welt habt Ihr Angst, aber seid getrost,
ich habe die Welt überwunden.“
Johannes 16,33

Nachdem wir Abschied nehmen mussten von unserem lieben

Helmut Rattay
danken wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten,
ihre Anteilnahme in vielfältiger Weise zum Ausdruck brachten und
gemeinsam seiner noch einmal gedachten.
Ein besonderer Dank gilt auch dem Praxisteam Dr. Gräfe und Dr. Heißner, der
Diakonischen Tagespflege in Pirna, der Diakonischen Kurzzeitpflege in Graupa sowie
der Station A7 des Seniorenzentrums Sächsische Schweiz in Pirna.
Frau Pfarrerin B. Schleinitz danken wir vor allem für die Begleitung der letzten Tage und
dem Abschiedsgottesdienst sowie Dr. Ch. Keßner für seine treffenden Worte und dem
Bestattungsunternehmen LOHR für alle Unterstützung.
Margot Rattay
im Namen aller Angehörigen
Lohmen, im März 2020

Zurück