Helmut Wehner : Danksagung

Veröffentlicht am 9.November 2018

Ich wollte so gern noch bleiben
und lass euch doch allein,
lasst mich in stillen Stunden
gar oftmals bei euch sein.

Danksagung
Überwältigt von der großen Anteilnahme
durch tröstende Worte, Umarmungen, Blumen
und Geldspenden sowie das letzte ehrende
Geleit beim Abschied von unserem lieben

Helmut Wehner
möchten wir uns ganz herzlich bei allen
Verwandten, Bekannten, Freunden, Nachbarn, Kollegen sowie dem Chor- und den
Heimatfreunden bedanken.
Ein Dank gilt auch an die Arztpraxis Frau
Kochan, dem Krankenhaus Bischofswerda
Station 32, dem Bestattungsunternehmen
Katzer sowie Herrn Pfarrer Rasch.
In liebevoller Erinnerung:
Ehefrau Gudrun
Tochter Simone mit Andreas
und Jonas
Schmölln, im Oktober 2018

Zurück