Herbert Frenzel : Danksagung

Veröffentlicht am 18.May 2019

Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man durch den Tod nicht verlieren.
Einzigartig warst du – unvergessen bleibst du.
Nachdem wir Abschied genommen haben von meinem lieben
Mann

Herbert Frenzel
möchten wir uns auf diesem Wege bei allen
Freunden und Bekannten sowie den Hausbewohnern, ehemaligen Arbeitskollegen und
der Garagengemeinschaft Bautzen West für
die erwiesene Anteilnahme, die uns in so vielfältiger Weise zuteil wurde, herzlich bedanken.
Ein Dank gilt auch der Palliativstation im
Klinikum Bautzen, der Rednerin Frau Simler
und dem Bestattungsunternehmen
Brigitte Schröter.
In stiller Trauer:
Ehefrau Margitta
und Schwager Rolf mit Familie
Bautzen, im Mai 2019

Zurück