Herbert Stöcker : Danksagung

Veröffentlicht am 28.April 2020

Du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen.
Nachdem wir in Liebe und Dankbarkeit Abschied genommen haben von unserem
lieben Vati, Opa und Uropa, Herrn

Herbert Stöcker

danken wir allen, die sich in der Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme in vielfältiger Weise zum Ausdruck gebracht haben.
Besonderer Dank gilt allen so engagierten und empathischen Mitarbeitern des
Alten- und Pflegeheims St. Jakob Zittau – Haus 1, dem Bestattungsinstitut „FRIEDE“
Zimmermann GmbH für die umfassende Beratung und Begleitung, dem Institutsleiter und Trauerredner Herrn Martin Penzel, für die einfühlsamen Worte sowie den
Musikern Hartmut und Robert Simmchen für die würdevolle Umrahmung der
Trauerfeier.
In stiller Trauer und tiefer Dankbarkeit
Sohn Gerd Stöcker
Tochter Sabine Noack geb. Stöcker
mit Familien
Mülheim-Kärlich, Lückendorf, Leinburg, Zittau, Bergneustadt, im April 2020

Zurück