Hilde Hetmank : Danksagung

Veröffentlicht am 23.März 2020

In Liebe und Dankbarkeit nahmen wir
Abschied von

Hilde Hetmank
für ein stilles Gebet
für eine stumme Umarmung
für das tröstende Wort, gesprochen oder
geschrieben
für alle Zeichen der Liebe und
Freundschaft
für Blumen und Geldspenden.
Ein besonderer Dank gilt dem Pflegeheim
„St. Monika“ in Kamenz, der Pension
Gerigk „Landhaus“ in Gödlau und dem
Bestattungsinstitut Marko Paschke für
die liebevolle Begleitung in den schweren
Stunden des Abschiedes.
In lieber Erinnerung
Töchter Gerda und Beate mit Familien
Gödlau, im März 2020

Zurück