Hildegard Mattick : Danksagung

Veröffentlicht am 5.Dezember 2020

Wir bedanken uns zutiefst bei allen Verwandten,
Freunden und Bekannten für die aufrichtige
Anteilnahme in Form von Wort, Schrift, Blumen und
Geldzuwendungen bei der Verabschiedung von unserer lieben
Mutter, Schwiegermutter, Oma und Schwester

Hildegard Mattick
geb. Bürgel
Besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Dawidowski,
der Arztpraxis Wehlan/Tischer,
Herrn Kaplan Dr. Bulisch für seine tröstenden Worte
beim Abschied, der Kantorin Frau Leppers,
den Sarg- und Fahnenträgern, den Ministranten
sowie dem Bestattungsunternehmen Masopust.

Danksagung

In stiller Trauer und Dankbarkeit
Ihre Söhne Martin, Peter und Michael
ihr Sohn Wolfgang mit Elisabeth
ihre Enkel Theres, David und André
ihre Schwster Eva
im Namen aller Angehörigen

Panschwitz-Kuckau, Naußlitz, Kamenz, im Dezember 2020

Zurück