Horst Hommel : Danksagung

Veröffentlicht am 13.Februar 2020

Danksagung
Nachdem wir Abschied genommen
haben von meinem lieben Ehegatten
und Vater

Horst Hommel
geb. 09. 12. 1931

gest. 26. 01. 2020

ist es uns ein Herzensbedürfnis, uns für die vielen
Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch Wort, Schrift,
Blumen, Geldzuwendungen, stillen Händedruck und
ehrendes Geleit bei allen Verwandten, Bekannten,
Nachbarn und Freunden auf das Herzlichste zu
bedanken. Ein besonderer Dank gilt dem Team des
Pflegedienstes Ilka Seifert, Frau Pfarrerin Hiecke, dem
Bestattungsinstitut Uwe Schuster, dem Blumenhaus
Bellmann und der Gaststätte „Lindengasthof“.
In stiller Trauer:
Ehefrau Ingrid Hommel
Sohn Reiner Hommel mit Familie
Oberlichtenau, im Februar 2020

Zurück