Horst Schmieder : Danksagung

Veröffentlicht am 23.Dezember 2020

Danksagung
Auf einmal bist Du nicht mehr da
und keiner kann’s verstehn.
Im Herzen bleibst Du uns ganz nah,
bei jedem Schritt, den wir nun gehn.
Nun ruhe sanft und geh in Frieden,
denk immer dran, dass wir Dich lieben.
Für die liebevollen Beweise der Anteilnahme durch tröstende
Worte, Karten, Blumen und Geldzuwendungen sowie ehrendes
Geleit beim Abschiednehmen von meinem lieben Mann,
lieben Vati, Schwiegervati, Opa, Bruder, Schwager und Onkel,
Herrn

Horst Schmieder
* 01. 03. 1937

† 27. 11. 2020

bedanken wir uns bei allen Verwandten, Freunden, bei unseren
Nachbarn aus der Siedlung, bei allen Bekannten, ehemaligen
Klassenkameraden und Arbeitskollegen ganz herzlich.
Ein besonderer Dank gilt dem DRK Seniorenzentrum „Herbstsonne“ in Freital, dem Pflegedienst BKM, Frau Pastorin Münch,
dem Kantor, der Bestattung Fleischer, Herrn Rico Rothe, der
Gärtnerei Hebert und dem Blumengeschäft Rosenblüte.
In Liebe:
Sein Frauchen Karin
seine Tochter Romy mit Bernd und Svenja
Pretzschendorf, im Dezember 2020

Zurück