Ilse Jeromin : Danksagung

Veröffentlicht am 22.Januar 2019

Die Mutti war’s, was braucht’s der Worte mehr.
Nachdem wir in Liebe und Dankbarkeit schweren Herzens
Abschied genommen haben von unserer lieben Mutti, Frau

Ilse Jeromin
geborene Klampe
möchten wir uns bei allen aus Nah und Fern für die erwiesene
liebevolle Anteilnahme, die wir erfahren durften, bedanken.
Ein Dank gilt auch dem Privaten Pflegedienst Kathrin Schede
und der Gaststätte Lusatia. Ein uns ganz wichtiger Dank gebührt
Herrn Michael Stache vom Bestattungsinstitut ANTEA, der uns
wiederum liebevoll betreut und begleitet hat, vielen Dank auch
für seine in Würde und Achtung gehaltene Trauerrede.
In Liebe
Ihre Kinder Bernd, Barbara, Peter,
Christina und Sibylle mit ihren Familien
Bautzen, Dresden, Owschlag, Troisdorf und Olching,
im Januar 2019

Zurück