Ingeborg Medack : Danksagung

Veröffentlicht am 22.Februar 2020

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig,
erzählt lieber von mir
und traut euch auch zu lachen.
Behaltet mir den Platz zwischen euch,
so wie ich ihn im Leben hatte.
Behaltet mich so in Erinnerung, wie ich in den
schönsten Stunden meines Lebens mit euch
allen zusammen war.
Nachdem wir uns von unserer lieben Mutter,
Oma und Uroma

D
A
N
K
S
A
G
U
N
G

Ingeborg Medack
geb. Scholz
verabschiedet haben, sagen wir Danke zu
Verwandten, Bekannten und Nachbarn für die
mitfühlenden Worte, stillen Umarmungen,
Geldzuwendungen, einen Händedruck und
das ehrende Geleit auf ihrem letzten Weg.
Unser besonderer Dank gilt dem Pflegedienst
Essler, der Gärtnerei Quiel und dem Bestattungsunternehmen Eva-Maria Hinz
In liebevoller Erinnerung und Dankbarkeit:
Ihre Kinder im Namen aller Angehörigen
Malschwitz, im Februar 2020

Zurück