Ingo Sorge : Danksagung

Veröffentlicht am 30.Oktober 2020

Danksagung
Du warst so einfach und so schlicht,
in deinem Leben voller Pflicht.
Hast uns geliebt, umsorgt, bewacht
und selten nur an dich gedacht.
Nun schlafe wohl, es sollte sein,
wir denken stet’s in Liebe dein.
Vom Grabe meines lieben Mannes und guten Vatis,
zurückgekehrt, möchten wir uns für die aufrichtige
Anteilnahme durch Wort, Schrift, Blumen- und Geldzuwendungen bei allen Verwandten, Bekannten,
Freunden, Nachbarn, ehemaligen Arbeitskollegen
und Schulkameraden recht herzlich bedanken.

Ingo Sorge
Es war gut zu erfahren, dass viele ihm
die letzte Ehre erwiesen.
Ein besonderer Dank gilt der Hausärztin
Frau Dr. med. Wilhelm, Frau Pfarrerin
Mähnert für ihre tröstenden Worte und
dem Bestattungshaus Götze-Jahn.
In liebevoller Erinnerung
seine Sonnhild
sein Sohn Steffen
Großenhain und Berlin, im Oktober 2020

Zurück