Ingrid Hombsch : Danksagung

Veröffentlicht am 17.May 2019

Danksagung
Die Zeit wird den Schmerz lindern,
doch die Erinnerung an Dich bleibt in unseren Herzen.
Tiefbewegt von der großen Anteilnahme,
die uns durch Wort, Schrift, Blumen und Geldzuwendungen
sowie ehrendes Geleit beim Abschiednehmen
von meiner lieben Ehefrau und Schwester

Ingrid Hombsch
geb. Hamel
entgegengebracht wurde, möchten wir uns bei allen
Verwandten, Bekannten, Nachbarn und Freunden recht
herzlich bedanken. Ein besonderer Dank gilt Dr. Barthe
und Dr. Burkhardt, Herrn Pfarrer Bernhardt,
der Gaststätte „Zum müden Wandersmann“
sowie dem Bestattungshaus Pärsch.
In Liebe und Dankbarkeit
ihr Ehemann Siegfried
ihre Schwester Annelies
Pinkowitz, im Mai 2019

Zurück