Irene Schloms : Danksagung

Veröffentlicht am 20.März 2021

DANKSAGUNG
Alles hat seine Zeit:
Es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes
und der Trauer sowie eine Zeit der dankbaren Erinnerung an dich.
In den schweren Stunden des Abschieds durften wir erfahren, wie viel Liebe,
Zuneigung und hohe Wertschätzung unserer lieben Mutter, Schwiegermutter,
Oma, Uroma, Schwester, Schwägerin und Tante, Frau

Irene Schloms
entgegengebracht wurde. Sie gab uns Trost und Zuspruch.
Ein besonderer Dank gilt dem Team der DRK-Tagespflege „Oack ne jechn“,
Frau Sabine Erath, dem Hausarzt Herrn Dr. Voigt mit seinem Team, dem
Pflegeheim „Wichernhaus“ in Mittelherwigsdorf, Herrn Pfarrer Stephan Rehm
sowie dem Bestattungsinstitut Fuchs.
In stiller Trauer:
Sohn Jörg mit Familie
Tochter Simone mit Familie
Sohn Gerald
sowie Angehörige
Eibau, im März 2021

Zurück