Irmgard Peschke : Danksagung

Veröffentlicht am 2.Februar 2019

DANKSAGUNG
Das Sichtbare ist vergangen,
es bleibt die Liebe und Erinnerung.
Von ganzem Herzen danke ich allen, die uns durch stillen
Händedruck, herzlich geschriebene Worte, Blumen und
Geldzuwendungen sowie ehrendes Geleit beim Abschiednehmen von meiner lieben Mutti

Irmgard Peschke
ihre aufrichtige Anteilnahme
entgegengebracht haben.
Ich danke allen Verwandten, Freunden,
Bekannten und Nachbarn. Mein besonderer
Dank gilt Herrn Pfarrer Noack und dem
Bestattungsinstitut Uta Schilder.
In Liebe und Dankbarkeit
Deine Tochter Monika Pötschke
im Namen aller Angehörigen
Briesing, im Februar 2019

Zurück