Irmgard Schucknecht : Danksagung

Veröffentlicht am 6.Oktober 2018

Danksagung
Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken und Augenblicke.
Sie werden uns immer an dich erinnern und uns glücklich und traurig machen
und dich nie vergessen lassen.
Tief bewegt von den vielen Beweisen der Verehrung, die uns durch Wort, Schrift,
Blumen, Geldzuwendungen und ehrendes Geleit beim Abschiednehmen von
unserer lieben Mutti, Schwiegermutti, Oma und Uroma

Irmgard Schucknecht
geb. Eydam
entgegengebracht wurden, möchten wir uns auf diesem
Weg bei allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und
Bekannten recht herzlich bedanken.
Danke sagen wir auch Herrn Pfarrer Geisler für seine
einfühlsamen Worte, dem Posaunenchor, dem Bestattungshaus ANTEA Vogel und dem Team vom Grumbacher Hof.
In Liebe und stiller Trauer:
Ihre Söhne Herbert, Jürgen und Gert mit ihren Familien
Grumbach, im September 2018

Zurück