Irmgard Zönnchen : Danksagung

Veröffentlicht am 5.März 2021

Danksagung
Alles hat seine Zeit.
Es gibt eine Zeit der Stille,
eine Zeit des Schmerzes und der Trauer,
aber auch eine Zeit der dankbaren Erinnerungen.

Irmgard Zönnchen
geb. Tresemer
Wir danken allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden
fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise
zum Ausdruck brachten.
Besonders danken wir dem Wohnbereich 2 des
J.-H. Wichern Altenpflegeheimes, Herrn Pfarrer Wüst
für seine tröstenden Worte, den Bläsern,
dem Blumengeschäft Grohmann und
dem Bestattungshaus Ingo Bejsovec.
In liebevoller Erinnerung:
Deine Schwester Ursula mit Familie
Deine Schwester Hannelore mit Familie
Deine Schwägerin Renate mit Familie
Reichenau und Dippoldiswalde, im März 2021

Zurück