Jan Buck : Danksagung

Veröffentlicht am 25.April 2019

Danksagung
In Liebe und Dankbarkeit nahmen wir Abschied von meinem lieben Vater, Schwiegervater,
unserem Opa und Uropa, Herrn

Jan Buck
akademischer Maler

Für die zahlreichen und liebevollen Beweise aufrichtiger Anteilnahme, die uns durch herzlich
geschriebene Worte, Blumenspenden und Zuwendungen erreichten, sind wir sehr dankbar.
Wir bedanken uns herzlich für das stille Gebet sowie bei all denen, die den Verstorbenen im
Leben ehrten, sich mit seiner Kunst verbunden fühlen und ihn zu Grabe begleitet haben.
Wir danken dem Bürgermeister der Stadt Bautzen, Herrn Dr. Robert Böhmer sowie Herrn
Bosćan Nawka vom Bund sorbischer Künstler e.V. für die ehrenden Worte und die Würdigung des Künstlers am Grab.
Ein herzliches Vergelt´s Gott den Mitarbeitern des Caritas Pflegeheimes St. Ludmila in Crostwitz für die liebevolle Pflege, Herrn Pfarrer Michał Nawka sowie dem Bestattungsinstitut
Masopust.

In stiller Trauer und Dankbarkeit
Sohn Peter Buck mit Familie
Nebelschütz, im April 2019

Zurück