Jan Winkler : Danksagung

Veröffentlicht am 8.Februar 2020

„Wenn Ihr an mich denkt, seid nicht traurig.
Erzählt lieber von mir und traut Euch ruhig zu lachen …
Lasst mir einen Platz in Eurer Mitte,
so wie ich Ihn im Leben hatte …“

Jan Winkler
geb. 09.07.2001

gest. 04.01.2020

Danke
für die stillen Umarmungen,
für die tröstenden Worte, gesprochen oder geschrieben,
für den Händedruck, wenn die Worte fehlten,
für alle Zeichen der Liebe, Verbundenheit und Freundschaft
für Blumen, Kränze und Geldspenden
und für die überwältigende Begleitung auf seinem Weg ins Himmelszelt.
In ewiger Liebe und Erinnerung:
Deine Mama, Papa, Schwesterchen Charlotte
Bruder Phil mit Jasmin
Deine geliebte Freundin Milena
Omi und Opi Linde, Urgroßeltern
Sandro, Elisa mit Jonas
Onkel und Tanten, Verwandte und Bekannte
all Deine zahlreichen tollen Freunde, Arbeitskollegen, Sportvereine, Schulen
und alle anderen
Ein besonderes Dankeschön geht an das Bestattungshaus DOLOR.
Oelsnitz, im Februar 2020

Zurück