Joachim Walther : Danksagung

Veröffentlicht am 10.November 2018

Danksagung
Ein hohes Alter wurde Dir beschieden,
in dem Du fandest Freud und Leid.
Mit allem warst du stets zufrieden,
nun schlafe wohl für alle Zeit.
Für die liebevollen Beweise aufrichtiger Anteilnahme
durch Wort, Schrift, Blumen und Geldzuwendungen
sowie das ehrende Geleit beim Abschiednehmen von

Joachim Walther
möchten wir uns auf diesem Wege bei allen Verwandten,
Freunden, Nachbarn und Bekannten herzlich bedanken.
Dank gilt auch dem Bestattungsunternehmen Trede,
Herrn Pfarrer Lamprecht, der Hausarztpraxis Brodhun,
der AWO in Bad Gottleuba und dem Team vom Gasthaus
„Zur Linde“ in Markersbach.
In stiller Trauer
Ehefrau Inge
Töchter Christa, Gisela, Birgit und Renate
mit Familien
Hellendorf, im Oktober 2018

Zurück