Jochen Lommatzsch : Danksagung

Veröffentlicht am 7.September 2019

Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht,
was er dir Gutes getan hat.
Psalm 103, 2

Nachdem wir unseren Vater

Fleischermeister

Jochen Lommatzsch
zur ewigen Ruhe gebettet haben, sagen
wir allen, die uns in den letzten Tagen
zur Seite gestanden und den Trauergottesdienst ausgestaltet haben DANKE.
Besonderer Dank für seine Worte des
Trostes und der Zuversicht in der Predigt
gilt unserem Pfarrer André Rausendorf.
Die große Anteilnahme durch stillen
Händedruck,
herzliche
Umarmung,
mündliche und schriftliche Beileidsbekundungen hat uns tief berührt.
Seine Söhne Friedrich und Christoph Lommatzsch
im Namen aller Angehörigen
Seifhennersdorf, im August 2019

Zurück