Johann Zielonka : Danksagung

Veröffentlicht am 6.Dezember 2019

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.
Albert Schweitzer
Tief bewegt von den zahlreichen Beweisen der aufrichtigen Anteilnahme, die uns durch einen stillen
Händedruck, liebevolle Umarmungen, Gebete, herzlich geschriebene Worte und Geldzuwendungen
beim Abschiednehmen von meinem lieben Ehemann, unserem Vati, Schwiegervati, Opa und Uropa

Johann Zielonka
zuteil wurden sowie für das ehrende Geleit zu seiner letzten Ruhestätte,
danken wir allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten auf
das Herzlichste.
Für die langjährige und sehr gute Betreuung danken wir dem Pflegeteam
der Caritas Sozialstation St. Hedwig, Herrn Gabriel Krause sowie Herrn
Dr. med. Stupka. Ebenso danken wir Herrn Pfarrer Joklitschke für seine
liebevollen und berührenden Worte bei der Trauerfeier, der CS-Schwester
Martina Theiner, unserer Selbsthilfegruppe sowie dem Bestattungshaus
Ullrich für die einfühlsame Begleitung.
In stiller Trauer
Adelheid Zielonka und Familie
im Advent 2019

Zurück