Johanna Günther : Danksagung

Veröffentlicht am 22.Juni 2019

Danksagung
Der Weg des Lebens ist begrenzt,
die Erinnerungen jedoch bleiben.
Für die erwiesene Anteilnahme und das
ehrende Geleit beim Abschiednehmen
von unserer lieben Mutti, Schwiegermutti, Oma und Uroma

Johanna Günther
bedanken wir uns bei allen Verwandten, Freunden,
Bekannten, ehemaligen Nachbarn, Wanderfreunden
und Arbeitskollegen ganz herzlich.
Unser Dank gilt auch dem ASB-Pflegeheim Nossen,
der Rednerin Frau Hennig, dem Trompeter Steffen
Uhlig und dem Team vom Gasthof Augustusberg.
Ihre Kinder
Manuela, Steffen, Ulrike und Uwe
mit Familien
Nossen, Siebenlehn, Cottbus, im Juni 2019

Zurück