Johannes Freyer : Danksagung

Veröffentlicht am 3.May 2019

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe,
diese drei; Aber die Liebe ist die größte
unter ihnen.
1. Korinther 13,13

Danksagung
Nun haben wir von unserem lieben Vater
und Großvati

Johannes Freyer
Pfarrer i. R.
Abschied genommen. Wir möchten uns für alle zahlreiche,
erwiesene und liebevolle Anteilnahme beim Heimgang
unseres lieben Vaters sehr herzlich bedanken. Vielen Dank
auch für die Liebe und Treue, die unserem Vater das ganze
Leben über entgegengebracht wurde.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Rasch für seine einfühlsamen Worte, den Mitarbeitern des „Marthastiftes“
und der Sozialstation der Diakonie in Bautzen für die
liebevolle Betreuung in den letzten vier Jahren, seinem
Hausarzt Herrn Dr. med. Seeliger und dem Bestattungsunternehmen Katzer.
In liebem Gedenken:
Seine Kinder Dr. Matthias und Martina Freyer
Verena und Olaf Schreier
Christian Freyer
und seine Enkelkinder mit Familien
Bischofswerda, im April 2019

Zurück