Johannes Pötschke : Danksagung

Veröffentlicht am 12.Dezember 2019

Vergelt’s Gott
sagen wir allen Verwandten, Bekannten, Nachbarn und allen, die beim Abschied
von unserem Vater, Schwiegervater, Opa, Uropa, Ururopa und Bruder

Johannes Pötschke
für ihn gebetet haben, ihn zur letzten Ruhestätte begleitet haben und für alle
Zeichen der Zuneigung.
Ein besonderer Dank gilt den Mitarbeitern des Malteser Pflegedienstes, der
Arztpraxis Dr. Nawka, dem Caritasheim „St. Ludmila“ in Crostwitz, Herrn
Kaplan Dr. Budisch, den Trägern, dem Restaurant „Am Bad“ in Caseritz und
dem Bestattungsinstitut Marko Paschke für die so liebevoll gestaltete
Beerdigung.
In Liebe und Dankbarkeit
Töchter Veronika, Agnes und Franziska
mit ihren Familien
Cannewitz, im Dezember 2019

Zurück