Johannes Wels : Danksagung

Veröffentlicht am 30.März 2019

DANKSAGUNG
Als Gott sah,
dass der Weg zu lang,
der Hügel zu steil
und der Atem
zu schwer wurde,
legte er seinen
Arm um ihn
und schenkte ihm
seinen Frieden.

Die herzliche Anteilnahme so vieler Menschen
beim Abschied von meinem lieben Mann, unserem
Vater, Schwiegervater, Opa und Uropa

Johannes Wels
erfüllt mich und meine Familie mit großer Dankbarkeit. So fühlten wir uns mitgetragen durch jede
persönliche Zuwendung, durch die Briefe, durch
die wunderschönen Blumen und Kränze, durch
jeden Händedruck und jedes Gespräch.
Wir danken besonders Herrn Pfarrer Werner und
dem Bestattungsunternehmen Masopust für die
würdevolle Gestaltung der Trauerfeier.

Paßditz, im Februar 2019

Ehefrau Frieda
im Namen aller Angehörigen

Zurück