Johannes Wotke : Danksagung

Veröffentlicht am 19.Dezember 2020

DANKSAGUNG
Wir dachten, wir hätten noch etwas Zeit,
doch plötzlich kam alles anders.
Wir haben Abschied genommen von meinem geliebten
Ehemann, unserem Vati, Schwiegervati und lieben Opa

Johannes Wotke
und sagen danke ALLEN, die sich in stiller Trauer mit uns
verbunden fühlten und ihre Anteilnahme durch Wort,
Schrift und Geldzuwendungen zum Ausdruck brachten.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Rausendorf,
dem Bestattungsinstitut Schenk, Frau Dr. S. Voigt sowie
dem Team des Altenpflegeheimes „Am Grünen Ring“.
In stiller Trauer
seine Karin
sein Sohn Michael mit Elisabeth
sein Sohn Lutz
sowie seine Enkel Tina und Willy
Spitzkunnersdorf, Seifhennersdorf, im Dezember 2020

Zurück